...

Paartherapie


Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?

  • Sie sind unglücklich in Ihrer Beziehung?
  • Sie streiten nur noch?
  • Eine Affäre, stellt Ihre Partnerschaft auf die Probe?
  • Besondere Lebensereignisse - z.B. die Geburt eines Kindes - belasten die Beziehung?
  • Sie sind unzufrieden mit Ihrem Sexleben?
  • Sie wissen nicht, ob Sie sich besser trennen sollten?
  • Sie möchten Ihre Beziehung wieder genießen und Freude mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner empfinden?

Was passiert bei einer Paartherapie und warum ist sie hilfreich?

Die Liebe zwischen zwei Menschen ist kein statischer Zustand, sondern ein sich immer wieder verändernder Prozess. Manchmal sind wir uns besonders nah und fühlen uns stark verbunden, dann gibt es Zeiten, in denen wir uns voneinander entfernen, uns unverstanden oder entfremdet fühlen und es viele Konflikte und Herausforderungen für unser Paarbeziehung gibt. Manchmal kann es sein, dass wir nicht in der Lage sind, alleine die Verbindung zu unserem Partner/ unserer Partnerin wieder herzustellen. Die Situation scheint verfahren, man hat das Gefühl, als drehe man sich nur noch im Kreis.

Dann kann eine Paartherapie hilfreich sein. In einem geschützten Raum und in entspannter Atmosphäre können die Probleme, Sorgen und Wünsche besprochen und aus einer neuen Perspektive betrachtet werden. Ziel ist es dabei, der Partnerin/dem Partner wieder näher zu kommen und die Verbundenheit und das Vertrauen zu spüren, die man verloren zu haben glaubt.

Als Paartherapeutin, kann ich Ihnen dabei mit meiner Außensicht auf die aktuellen Probleme und mit dem Erfahrungsschatz aus meiner therapeutischen Arbeit zur Seite stehen. Ich arbeite dabei nach den Prinzipien der Systemischen Therapie. Einer wissenschaftlich anerkannten Therapieform, in der es vor allem um die Faktoren und Zusammenhänge geht, die unsere Beziehungen beeinflussen, stören und wieder stabilisieren können.

Dabei geht es nicht darum, Ihnen vorgefertigte Lösungen aufzuzwingen, sondern ganz individuell und an Ihre Bedürfnisse angepasst, den für Sie richtigen Weg zu finden.

Viele Studien in der Vergangenheit konnten zeigen, dass unser Wohlbefinden, unsere Lebenszufriedenheit und auch unsere psychische Gesundheit zu einem großen Teil von der Qualität unserer Beziehungen abhängig sind.

Unsere Liebesbeziehungen nehmen dabei einen besonders großen Stellenwert ein. Deswegen wirken sich Probleme in unserer Beziehung sehr schnell auf alle unsere Lebensbereiche aus z.B. unsere Zufriedenheit, unsere Familie, Arbeit und Gesundheit.

Eine Paartherapie bietet die Chance, einmal die Perspektive zu wechseln, den Partner, die Partnerin wieder besser zu verstehen und zu lernen seine eigenen Bedürfnisse, so zu formulieren, dass sie auch beim Gegenüber ankommen.

Wie Erich Fromm es in seinem Buch Die Kunst des Liebens bereits formulierte, ist die Liebe eine Aktivität und kein passives Gefühl. Dies bedeutet letztendlich, dass wir immer etwas tun können, um unsere Beziehung zu verändern und uns einander wieder näher zu fühlen.

...
Ablauf & Kosten

Wie lange dauert eine Therapie und wie sind die Kosten?

...
Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie einen zeitnahen Termin für ein Erstgespräch.